Seite wählen

Northern Escape Heli-Skiing: Yellow Cedar Lodge

Northern Escape Heli-Skiing: Yellow Cedar Lodge

Höhe der Basis: 250 Meter

Helikopter: Agusta Koala und Bell 407

Höhe des Skigebietes

Höchster Drop-off: 2’450 Meter

Hauptabfahrten: ca. 250

 

Grösse des Gebiets 5’500 km2

Gruppengrösse max.: 6 Gäste + 1 Guide pro Helikopter

Schneehöhe: 17 Meter auf 1’800 Metern

Art: 65 % alpin, 35 % Wald

Kleine Gruppen, kurze Wege und viel Zeit im tiefen Powder

Powdern in Kleingruppen, ein echtes Catskiing-Backup und eine der kürzesten Anreisen in der gesamten Heliskiing-Welt: In der Yellow Cedar Lodge von Northern Escape Heli-Skiing kannst Du Dein Tiefschnee-Abenteuer bis zum Letzten ausreizen. Und das im tiefen Schnee der Skeena Mountains, in dem sich vor allem starke Skifahrer und Snowboarder wohlfühlen.  Selbst am letzten Tag Deines gebuchten Pakets fliegst Du noch von morgens bis abends. Auch die flexiblen Kleingruppen tragen dazu bei, dass die inkludierten Höhenmeter oft voll ausgeschöpft werden. Du willst viel und schnell fahren? Dann buche das Unlimited-Paket von Northern Escape. Und wenn die Helis wegen starken Schneefalls mal nicht starten können, steigst Du einfach um in die «Cat». Mit der für Passagiere umgebauten Pistenraupe erkundest Du das knapp 30 Quadratkilometer grosse Catskiing-Gebiet von Northern Escape mit Runs bis zu 600 Höhenmetern. Den meisten Spass hast Du dort zwischen den Bäumen. Es mag kein Heliskiing sein, aber lieber Catskiing im Wald als ein «down day» mit Tischfussball und Tischtennis in der Lodge, oder?

 

Unser Fazit zur Yellow Cedar Lodge
In der Yellow Cedar Lodge von Northern Escape kannst Du nach Herzenslust Höhenmeter abreissen. Mit flexiblen Kleingruppen fliegst Du in ein riesiges Gebiet mit grossen Gletschern und hochalpinen Kesseln. Auf die überwiegend baumfreien Hänge fallen jede Saison Unmengen von leichtem, lockerem Schnee, den Du noch am Abreisetag in vollen Zügen geniesst. Dank eines Catskiing-Backups gibt es kaum Down Days.
Unser Fazit: Northern Escape Yellow Cedar Lodge ist genau richtig für alle, die so viel wie möglich aus ihrem Heliskiing-Trip herausholen wollen.

 

Haben Sie Fragen zur Yellow Cedar Lodge?
Wir kennen die Yellow Cedar Lodge persönlich und stehen für Fragen jederzeit sehr gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns via Chat oder snow@travel-zone.ch oder gerne auch am Telefon (täglich 9.00-18.00 Uhr): +41 41 552 55 00.

 

 

Lodge-Beschreibung

Die rustikale Zedernholz-Lodge liegt zwar nur ein paar Minuten vom Flughafen Terrace entfernt, aber dennoch abgeschieden mit einem grandiosen Blick auf den Skeena River. Sie bietet Platz für bis zu 18 Gäste des Classic-Programms. Alle geräumigen Einzel- und Doppelzimmer verfügen über ein eigenes Bad. Du hast WLAN und ein Mobilfunksignal. Nach dem Heliskiing trifft man sich an der Ullr Bar oder im Jacuzzi mit tollem Blick auf den Fluss, abends zum Nachtessen mit Gourmet-Gerichten.

Preise

xxx

Inbegriffene Leistungen

Inbegriffene Leistungen

  • Anzahl Übernachtung gemäss Arrangement, Basis Doppelzimmer
  • Vollpension inkl. alkoholfreier Getränke
  • Anzahl Tage Heliskiing gemäss Arrangement
  • Inbegriffene / garantierte Höhenmeter beim Classic Programm:
    • 7 Tage: 30‘300 HM/ 24‘350 HM
    • 5 Tage: 21‘800 HM / 17‘000 HM
    • 4 Tage: 17‘425 HM / 14‘000 HM
    • 3 Tage: 13‘000 HM / 10‘300 HM
  • Powder-Ski mit Stöcken oder Snowboard
  • LVS-Gerät, Schaufel und Sonde
  • Lawinenairbag
  • Funkgerät für jede Gruppe
  • Betreuung durch staatlich geprüften Bergführer
  • WLAN
  • Skishop
  • WLAN
  • Fitnessraum
  • Waschmaschine
  • Handy-Empfang
  • Massagen gegen Gebühr

Zusatzkosten:

  • Zusätzliche Höhenmeter über die inbegriffenen Höhenmeter hinaus
  • Einzelzimmerzuschag
  • Alkoholische Getränke
  • Sportmassagen
  • Trinkgelder
An- und Abreise

Schneller und bequemer geht’s nicht. Von Vancouver aus fliegst Du nur eineinhalb Stunden bis Terrace. Der Flughafen dort wird mehrmals täglich angesteuert und ist durchgängig geöffnet. Bis zur Lodge brauchst Du dann lediglich noch 20 Minuten mit dem Van. Die kurze Distanz ist vor allem am Abreisetag ein grosser Pluspunkt, denn das erlaubt Dir, noch einen ganzen Tag zu powdern.

 

Zielflughafen Interkontinentalflug: Vancouver

Nächster Flughafen: Terrace

Transfer: Inlandsflug und Bustransfer

Transferzeit: 2 Stunden ab Vancouver

Specials

Für alle, denen die inkludierte Anzahl an Höhenmeter nicht ausreicht, gibt es das «Unlimited»-Angebot von Northern Escape. Diese Option kannst Du direkt oder bis zu zwölf Wochen vor dem Start Deines Skiarrangements buchen. Damit setzen nur Wetter und das Tageslicht Deinem Powder-Spass die Grenzen. Ausserdem steigt dadurch die Anzahl an garantierten Höhenmetern.

Verwandte Angebote: